1. Nachrichten
  2. Politik
  3. Ausland

Amazon-Mitarbeiter sehen Bezos’ Spende fürs Klima kritisch

Umwelt : Kritik an Bezos’ Spende fürs Klima

(dpa) Der Amazon-Chef Jeff Bezos will zehn Milliarden US-Dollar für die Bekämpfung des Klimawandels spenden – mehrere hundert seiner knapp 800 000 Mitarbeiter sehen das Projekt aber kritisch. Zwar sei Bezos‘ Großzügigkeit lobenswert, doch müsse das Unternehmen zunächst selbst umweltfreundlicher werden, schrieb die Gruppe Amazon-Mitarbeiter für Klimagerechtigkeit in einer am Montagabend auf Twitter veröffentlichten Stellungnahme.

Zuvor hatte Bezos seine Spende am Montag auf Instagram angekündigt. „Der Klimawandel ist die größte Bedrohung für unseren Planeten“, mahnte der Amazon-Chef dort.