1. Nachrichten
  2. Politik

Auf Golan entführte UN-Soldaten sind wieder frei

Auf Golan entführte UN-Soldaten sind wieder frei

Die 45 auf den Golanhöhen von syrischen Rebellen verschleppten Blauhelmsoldaten sind wieder frei. Das hat die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte gestern mitgeteilt. Die UN-Soldaten aus Fidschi waren vor zwei Wochen auf der syrischen Seite der Golanhöhen von der radikalislamischen Al-Nusra-Front verschleppt worden.