1. Nachrichten
  2. Politik

Arbeitslos unter dem Adler

Arbeitslos unter dem Adler

Die große Koalition wirft einen Schatten in Form einer großen Parlamentsblockade voraus. Die Hilferufe des Oppositionsführers Gregor Gysi und des Bundestagspräsidenten Norbert Lammert sind völlig berechtigt.

Wenn nicht wenigstens provisorisch eine Arbeitsfähigkeit hergestellt wird, wenigstens in den wichtigsten Ausschüssen, wird das nicht nur viele der 631 Abgeordneten frustrieren, die mit Elan zur Sache gehen wollten. Sondern auch ihre Wähler, die sich zu fragen beginnen: Kriegen die während dieses unfreiwilligen Sonderurlaubs eigentlich alle Geld, Dienstwagen, Bahncards und Mitarbeiter? Übrigens: Sie kriegen. Nur: Wozu?