1. Nachrichten
  2. Politik

Arbeitsfrei und gratis Bus fahren – Ägypten will Wähler locken

Arbeitsfrei und gratis Bus fahren – Ägypten will Wähler locken

Angesichts der niedrigen Wahlbeteiligung bei der Abstimmung zum Parlament in Ägypten haben die Behörden den Bürgern gestern einen halben Arbeitstag freigegeben. Staatliche Medien berichteten zudem, dass die öffentlichen Transportmittel in Ägyptens zweitgrößter Stadt Alexandria kostenlos seien, um mehr Bürger zur Wahl zu locken.

Bei der Wahl über zwei Tage (Sonntag und Montag) hatte sich eine geringe Wahlbeteiligung abgezeichnet. Nach offiziellen Angaben hatten bis Sonntagabend nur 15 Prozent der 27 Millionen Ägypter ihre Stimme abgegeben.