450 Saar-Grundschullehrer gehen gegen Überlastung auf die Straße

450 Saar-Grundschullehrer gehen gegen Überlastung auf die Straße

Rund 450 Grundschullehrer haben gestern bei einer Kundgebung des Saarländischen Lehrerinnen- und Lehrerverbands (SLLV) vor der Staatskanzlei für bessere Arbeitsbedingungen demonstriert. Die SLLV-Vorsitzende Lisa Brausch überreichte Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU ) und Bildungsminister Ulrich Commerçon (SPD ) die Unterschriften von 1650 Grundschullehrern.

Die Pädagogen beklagen eine hohe Unterrichtsbelastung sowie einen Personalmangel. Bei der Inklusion und dem Umgang mit Flüchtlingskindern fühlen sie sich allein gelassen. >