4000 Euro für Hinweise auf Gullydeckel-Werfer

4000 Euro für Hinweise auf Gullydeckel-Werfer

Neunkirchen/Saarbrücken. Nach dem erneuten Wurf eines Gullydeckels von einer Autobahnbrücke in Neunkirchen ist zur Ergreifung des Täters eine Belohnung von 4000 Euro ausgesetzt worden. Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken zahlt für Hinweise, die zur Täter-Ermittlung führen, 2500 Euro

Neunkirchen/Saarbrücken. Nach dem erneuten Wurf eines Gullydeckels von einer Autobahnbrücke in Neunkirchen ist zur Ergreifung des Täters eine Belohnung von 4000 Euro ausgesetzt worden. Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken zahlt für Hinweise, die zur Täter-Ermittlung führen, 2500 Euro. Weitere 1500 Euro stammen von zwei Privatpersonen, "die nicht genannt werden wollen", wie Polizeisprecher Georg Himbert gestern der SZ sagte. Nach dem Unbekannten fahndet eine elfköpfige Sonderkommission. red