1. Nachrichten
  2. Politik

100 Millionen Euro Soforthilfe vom Bund für Frostschäden

100 Millionen Euro Soforthilfe vom Bund für Frostschäden

Bremen. Zur Beseitigung der Winterschäden an den Straßen hat Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) den Ländern 100 Millionen Euro Soforthilfe versprochen. Sie sollten das Geld des Bundes nutzen, um es bei der Reparatur von Bundesstraßen einzusetzen, sagte er gestern in Bremen, wo eine zweitägige Konferenz der Verkehrsminister von Bund und Ländern begann

Bremen. Zur Beseitigung der Winterschäden an den Straßen hat Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) den Ländern 100 Millionen Euro Soforthilfe versprochen. Sie sollten das Geld des Bundes nutzen, um es bei der Reparatur von Bundesstraßen einzusetzen, sagte er gestern in Bremen, wo eine zweitägige Konferenz der Verkehrsminister von Bund und Ländern begann. Die Länder unterhalten die Bundesstraßen im Auftrag des Bundes und erhalten dafür jährlich Geld. Diese Summe soll nun durch das von Ramsauer angekündigte Hilfspaket einmalig aufgestockt werden. Der Auto Club Europa kritisierte Ramsauers Hilfsangebot als viel zu gering. afp