Zweijähriger Ausreißer in Celle klaut Süßigkeiten im Supermarkt

Niedersachsen : Zweijähriger Ausreißer klaut Süßigkeiten

Ein zweijähriger Junge hat im niedersächsischen Celle unbemerkt sein Zuhause verlassen und sich auf den Weg zum nächsten Supermarkt begeben. Dort habe er Süßigkeiten eingepackt und den Laden ohne zu bezahlen wieder verlassen, teilte die Polizei mit.

Auf dem Parkplatz sei er einer Kundin aufgefallen, die die Beamten alarmierte. Wie der Junge überhaupt weglaufen konnte, muss jetzt das Jugendamt klären.

Mehr von Saarbrücker Zeitung