Bluttat: Zwei Tote nach Schüssen in Kneipe in Oberbayern

Bluttat : Zwei Tote nach Schüssen in Kneipe in Oberbayern

In einer Gaststätte im oberbayerischen Traunreut hat ein Mann mit einem Gewehr zwei Männer erschossen und zwei Frauen schwer verletzt. Der mutmaßliche Schütze, 62 Jahre alt, wurde kurz nach der Tat am Samstagabend in unmittelbarer Nähe gefasst.

Sein Motiv blieb bis gestern offen. „Wir stehen am Anfang der Ermittlungen“, sagte ein Polizeisprecher. Die Ermittler gehen davon aus, dass sich die Opfer und Täter kannten. Ein Anwohner hatte die Schüsse gehört und die Polizei alarmiert. Der Schütze, der am Samstagabend zunächst geflüchtet war, wurde gestern in eine Psychiatrie gebracht.