1. Nachrichten
  2. Panorama

Zehnjährige soll von Stiefvater geschwängert worden sein

Zehnjährige soll von Stiefvater geschwängert worden sein

In Paraguay sorgt der Fall eines zehnjährigen Mädchens für Empörung, das mutmaßlich von seinem Stiefvater geschwängert wurde. Der Mann befindet sich auf der Flucht, die Mutter des Mädchens wurde am Montag (Ortszeit) von einem Richter in Untersuchungshaft geschickt, wie vom Gericht mitgeteilt wurde.

Das Mädchen hatte vor einigen Tagen eine Klinik aufgesucht, weil ihr Bauch stark angeschwollen war. Die Ärzte vermuteten zunächst einen Tumor, stellten dann aber rasch fest, dass die Zehnjährige im vierten Monat schwanger war.