WWF: 39 Hai- und Rochenarten im Mittelmeer bedroht

Mittelmeer : Haie und Rochen bedroht

Über die Hälfte aller Hai- und Rochenarten im Mittelmeer ist nach Angaben der Tierschutzorganisation WWF bedroht. Ein Drittel sei bereits „bis an den Rand der Ausrottung befischt“, heißt es in dem am Freitag veröffentlichten WWF-Bericht.

„Der besorgniserregende Zustand dieser Raubfische signalisiert klar, dass die Gesundheit des Mittelmeers insgesamt schwindet.“ Überfischung sei die größte Bedrohung für Haie und Rochen im Mittelmeer. Bedroht sind laut WWF 23 Hai- und 16 Rochenarten. Plastikmüll sei eine weitere für Haie unterschätzte Gefahr, wie eine gerade veröffentlichte Studie zeige. Der WWF forderte ein besseres Management und die Regulierung der Hai-Fischereien, vor allem die Umsetzung bereits bestehender Schutzmaßnahmen.