Weniger Laserattacken an deutschen Flughäfen - außer in Frankfurt

Blendung : Über 100 Laserattacken auf Piloten an Flughäfen

Im ersten Halbjahr 2018 haben Laserattacken auf Flugzeuge etwas abgenommen. In diesem Zeitraum gab es 113 Blendungen rund um die größeren Airports, wie die Deutsche Flugsicherung (DFS) mitteilte. Das waren insgesamt 16 Laserattacken weniger als im Vorjahreszeitraum.

Nur am größten deutschen Flughafen in Frankfurt gab es einen deutlichen Anstieg: Die Zahl der Angriffe verdoppelte sich von elf auf 22.

Mehr von Saarbrücker Zeitung