| 20:30 Uhr

Fliegende Raketenrampe von Stratolaunch
Weltgrößtes Flugzeug hebt erstmals ab

Los Angeles. Der Riesenflieger hat zwei Rümpfe, eine Spannweite von 117 Metern, und er soll als fliegende Raketenrampe dienen: Das weltgrößte Flugzeug Stratolaunch hat am Samstag in Kalifornien seinen ersten Testflug absolviert. dpa

Bei dem Jungfernflug erreichte die Maschine eine Höhe von mehr als 5000 Metern und eine Geschwindigkeit von gut 300 Kilometern pro Stunde, wie das Unternehmen Stratolaunch Systems Corporation mitteilte. Eines Tages sollen von dem Flugzeug aus Trägerraketen starten und Satelliten in die Erdumlaufbahn befördern. Für den Bau der 73 Meter langen Maschine verwendeten die Ingenieure unter anderem Teile alter Boeing-747-Jumbo-Jets. Das Flugzeug hat 28 Räder – 14 pro Rumpf.