1. Nachrichten
  2. Panorama

Versehen führt zu Amok-Fehlalarm

Versehen führt zu Amok-Fehlalarm

Ein falscher Amokalarm in der Stuttgarter Innenstadt ist auf ein kurioses Versehen zurückzuführen. In der betroffenen Volkshochschule hatte zunächst eine Wasserdampfwolke einer Spülmaschine am Montag den Brandmelder ausgelöst, wie die Polizei gestern mitteilte. Eine Frau versuchte daraufhin, den Brandmelder auszuschalten, drückte stattdessen aber versehentlich den Alarmknopf. Eine Überprüfung durch einen Techniker habe die manuelle Auslösung als Ursache ergeben. Zuvor waren die Ermittler von einem technischen Defekt ausgegangen. Die Volkshochschule war am Montagabend nach dem Amokalarm evakuiert worden.