Verband: Sieben Prozent der Weltbevölkerung haben Diabetes

Verband: Sieben Prozent der Weltbevölkerung haben Diabetes

New York/Montreal. Weltweit sind nach Angaben der Internationalen Diabetes-Föderation 285 Millionen Menschen zuckerkrank. Vier Millionen Menschen sterben jedes Jahr an Diabetes. Die Epidemie sei außer Kontrolle geraten, sagte Verbandspräsident Prof. Jean Claude Mbanya gestern beim 20. Welt-Diabetes-Kongress im kanadischen Montreal

New York/Montreal. Weltweit sind nach Angaben der Internationalen Diabetes-Föderation 285 Millionen Menschen zuckerkrank. Vier Millionen Menschen sterben jedes Jahr an Diabetes. Die Epidemie sei außer Kontrolle geraten, sagte Verbandspräsident Prof. Jean Claude Mbanya gestern beim 20. Welt-Diabetes-Kongress im kanadischen Montreal. Sieben Prozent der Weltbevölkerung seien von der Stoffwechselstörung betroffen. Die höchsten Diabetikerraten haben Nordamerika mit 10,2 Prozent und der Nahe Osten mit 9,3 Prozent der Bevölkerung. dpa