1. Nachrichten
  2. Panorama

Vater singt Beatles-Lied für seinen sterbenden Sohn

Vater singt Beatles-Lied für seinen sterbenden Sohn

Los Angeles . Der herzzerreißende Videoclip eines Vaters, der in einem Krankenhaus bei Los Angeles einen Beatles-Song für sein im Sterben liegenden Baby singt, hat sich rasend schnell im Internet verbreitet.

Am Freitag hatte das Video bereits über fünf Millionen Klicks. In ihm ist Chris Picco mit einer Gitarre zu sehen, wie er am Brutkasten seines Sohnes Lennon sitzt und "Blackbird" singt. Der kleine Lennon war am vergangenen Wochenende per Notkaiserschnitt auf die Welt gekommen. Piccos Frau Ashley, die Mutter des Kindes, starb am Tag der Geburt. Lennon starb den Angaben zufolge am Dienstag "in den Armen seines Vaters".