Vater der isolierten Familie bleibt in Haft

Niederlande : Vater der isolierten Familie bleibt in Haft

Der Vater der isolierten Familie auf einem niederländischen Bauernhof bleibt unter dem Verdacht der Freiheitsberaubung in Haft. Der Haftrichter verlängerte die Untersuchungshaft um 14 Tage. Der 67-jährige Gerrit Jan van D. wird verdächtigt, neun Jahre lang seine sechs Kinder gegen ihren Willen auf einem abgelegenen Hof im Dorf Ruinerwold festgehalten zu haben.

Ebenfalls in Haft ist der 58-jähriger Österreicher Josef B. Er und van D. werden der Freiheitsberaubung und Bildung einer Sekte verdächtigt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung