1. Nachrichten
  2. Panorama

US-Kinderarzt wegen Vergewaltigung von Kindern vor Gericht

US-Kinderarzt wegen Vergewaltigung von Kindern vor Gericht

Georgetown. Wegen der brutalen Vergewaltigung und sexuellen Missbrauchs von 86 kleinen Patienten steht ein Kinderarzt seit Dienstag in Georgetown im US-Bundesstaat Delaware vor Gericht. Ein Polizeibeamter brauchte Stunden, um die bei dem Arzt sichergestellten Videoaufnahmen der Sexualstraftaten zu schildern. Die selbstgedrehten Filme seien schlimmer als alles, was er zuvor gesehen habe

Georgetown. Wegen der brutalen Vergewaltigung und sexuellen Missbrauchs von 86 kleinen Patienten steht ein Kinderarzt seit Dienstag in Georgetown im US-Bundesstaat Delaware vor Gericht. Ein Polizeibeamter brauchte Stunden, um die bei dem Arzt sichergestellten Videoaufnahmen der Sexualstraftaten zu schildern. Die selbstgedrehten Filme seien schlimmer als alles, was er zuvor gesehen habe. Angehörige der mutmaßlichen Opfer des Kinderarztes brachen während seiner Aussage in Tränen aus. Die Anwälte des Mannes argumentieren, die Videos seien ohne korrekten Durchsuchungsbefehl beschlagnahmt worden und dürften nicht verwendet werden. Der Vorsitzende Richter kündigte an, er werde ein Urteil fällen, nachdem er die 13 Stunden Material gesichtet habe. afp