Unwetter in Italien: Venedig steht unter Wasser

Unwetter in Italien : Venedig steht unter Wasser

Untergangsszenarien gibt es für Venedig seit jeher. Jetzt sind die Bewohner daran erinnert worden, wie fragil die italienische Touristenhochburg ist. Ein verheerendes Hochwasser hat die Stadt der Kanäle heimgesucht.

Gepeitscht von starkem Wind und nach Dauerregen stieg das Wasser so hoch wie zuletzt vor 53 Jahren. Hier läuft eine Frau über den überfluteten Markusplatz. Foto: Bertorello/afp