1. Nachrichten
  2. Panorama

Überschwemmung in Bangkok nicht mehr abzuwenden

Überschwemmung in Bangkok nicht mehr abzuwenden

Bangkok. Die thailändische Millionenmetropole Bangkok bereitet sich auf Überschwemmungen vor. Die Behörden müssten kontrollierte Überflutungen einiger Stadtteile zulassen, um mit den Wassermassen, die aus dem Norden auf die Stadt zuwalzen, fertig zu werden, teilte Regierungschefin Yingkuck Shinawatra gestern mit

Bangkok. Die thailändische Millionenmetropole Bangkok bereitet sich auf Überschwemmungen vor. Die Behörden müssten kontrollierte Überflutungen einiger Stadtteile zulassen, um mit den Wassermassen, die aus dem Norden auf die Stadt zuwalzen, fertig zu werden, teilte Regierungschefin Yingkuck Shinawatra gestern mit. "Das Wasser kommt aus allen Richtungen, und wir können es nicht kontrollieren. Dies ist eine nationale Krise", sagte sie sichtlich bewegt vor Reportern. Die Überschwemmungen werden im Laufe des Nachmittags erwartet. Thailands Touristenzentren sind bislang nicht direkt betroffen. dpa