Tropensturm „Pabuk“ erreicht Thailand

Heftiger Regen und Böen : Tropensturm „Pabuk“ erreicht Thailand

Mit starkem Regen und Böen hat Tropensturm „Pabuk“ Thailand erreicht. Er traf gegen Mittag in der südlichen Provinz Nakhon Si Thammarat auf Land, teilte die Meteorologiebehörde am Freitag mit.

Der Sturm könnte bald herabgestuft werden, hieß es. Ein Fischer kam ums Leben, Flüge fielen aus. Das Land hatte sich für den schlimmsten Sturm seit Langem gewappnet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung