1. Nachrichten
  2. Panorama

Trinkgeld entpuppt sich als Hauptgewinn

Trinkgeld entpuppt sich als Hauptgewinn

Trinkgeld entpuppt sich als Hauptgewinn Aurora Kephart ist derzeit die wohl glücklichste Kellnerin in den USA: Ein Stammgast hatte der 25-Jährigen vergangene Woche in Springfield im US-Bundesstaat Oregon zwei Lotterielose als Trinkgeld überreicht. Eines davon entpuppte sich als Hauptgewinn von 17 500 Dollar (knapp 13 000 Euro).



Anklage wegen Missbrauchs an Schule

Ein Lehrer muss sich seit gestern vor dem Augsburger Landgericht wegen des sexuellen Missbrauchs an fünf seiner Schüler verantworten. Zum Proezessauftakt wollte der 58-Jährige nichts zum Tatvorwurf sagen. Der Lehrer soll fünf Jungen im Alter von zehn und elf Jahren aus seinen Klassen unsittlich an den Geschlechtsteilen angefasst haben. Er sitzt seit einem Jahr in Untersuchungshaft.

Schlagerdiva (64) bekommt Zwillinge

Russlands Schlagerdiva Alla Pugatschowa erlebt mit 64 Jahren noch einmal Mutterglück. Die Pop-Ikone und ihr 27 Jahre jüngerer Ehemann Maxim Galkin sind Eltern von Zwillingen geworden. Bereits am 18. September seien Garri und Elisabeth zur Welt gekommen - ausgetragen von einer Leihmutter. Das Paar betont, dass sie die biologischen Eltern seien.

Mann zündet schlafende Freundin an

Aus Eifersucht soll ein Mann in Berlin seine Freundin im Schlaf angezündet und getötet haben. Der 51-Jährige gestand laut Staatsanwaltschaft, die Frau in der Nacht zum Sonntag mit einer Flüssigkeit übergossen und in Brand gesteckt zu haben. Die 45-Jährige sei noch ins Treppenhaus gerannt, wo sie kurz darauf gestorben sei. Der Mann habe sich der Polizei gestellt.