Leute Torwart Karius und Diletta Leotta haben geheiratet

Messina · Vor einer Traumkulisse gaben sie sich das Jawort: Fußball-Profi Loris Karius und Diletta Leotta haben geheiratet. Mit dabei waren einige weitere Stars.

Feierten mit 160 Gästen ihre Traumhochzeit: Diletta Leotta und Loris Karius. Archivbild

Feierten mit 160 Gästen ihre Traumhochzeit: Diletta Leotta und Loris Karius. Archivbild

Foto: Luca Bruno/AP/dpa

Fußball-Torwart Loris Karius und die italienische TV-Moderatorin Diletta Leotta haben geheiratet. Auf der Trauminsel Vulcano vor der Nordküste Siziliens gaben sich die beiden am Samstagabend das Jawort, wie italienische Medien berichteten.

Auf ihrem Instagram-Kanal postete die 32-jährige Leotta Fotos von der Hochzeit: Sie trägt ein langes weißes Kleid aus Spitze mit einem Schleier mit der Aufschrift „All I ever wanted“ (zu Deutsch: „Alles, was ich jemals wollte“). Karius trägt ein weißes Jackett zu einer dunklen Hose.

160 Gäste nahmen italienischen Medienberichten zufolge an dem Promi-Event auf Vulcano teil. Darunter waren auch die Schweizer Moderatorin Michelle Hunziker (47) und ihre Tochter Aurora Ramazzotti (27), die in Instagram-Storys ebenfalls Fotos und Videos von der Hochzeit teilten. Auch Italiens berühmteste Fashion-Influencerin Chiara Ferragni (37) war dabei.

Karius (31) und Leotta, die beim Sportsender Dazn moderiert, sind seit vorvergangenem Jahr zusammen. Am 16. August wurden sie Eltern einer Tochter namens Aria. Der ehemalige Torwart des FC Liverpool ist inzwischen beim englischen Premier-League-Konkurrenten Newcastle United unter Vertrag. Zuvor spielte er auch für den FSV Mainz 05 und Union Berlin. Von 2019 bis 2021 war der Fußball-Profi mit Moderatorin Sophia Thomalla liiert.

© dpa-infocom, dpa:240623-99-502162/2

(dpa)