1. Nachrichten
  2. Panorama

The Biggest Loser: Zwei Saarländerinnen treten in Abnehm-Show an

Abnehm-Show : Diese zwei Saarländerinnen treten bei „The Biggest Loser“ an

Die „Family-Edition“ ist eine knüppelharte Challenge. Die beiden Saar-Damen haben auch schon eine Idee, was sie mit dem Hauptgewinn von 50  000 Euro machen würden.

Acht Familien-Duos wollen demnächst in der neuen Staffel "The Biggest Loser – Family Power Couples" ihre Kilos verlieren. Auch ein Mutter-Tochter-Gespann aus dem Saarland ist dabei, wenn es ihnen bei SAT1 ab Ende August an den Speck geht. Wer am meisten an Gewicht verliert, darf sich über eine Prämie von 50  000 Euro freuen.

Zwei Saarländerinnen stellen sich Herausforderung

Aus dem Saarland dabei sind  Natalja (47) und ihre Tochter Jessica (26) aus Kastel in der Gemeinde Nonnweiler im Saarland. Die beiden Pflegerinnen bringen zusammen über 230 Kilo auf die Waage. Beide wollen am Ende der Challenge zwischen 70 und 80 Kilo (Jessica) und 60 Kilo (Natalja) wiegen. Die Vorbereitung für die Sendung fand mehrere Wochen lang auf der griechischen Insel Naxos statt.

Für den möglichen Hauptgewinn hätten die beiden auch schon eine Verwendung: „"Da sind wir uns beide einig“, sagt Jessica. „Wir möchten uns in dem Keller unseres neuen Hauses einen Fitness-und Wellness-Bereich einrichten. Meine Mama ist meine Bezugsperson. Wir wollen in ein neues und gesundes Leben starten und auch zu Hause gemeinsam so weitermachen.“ Und: Ein Urlaub auf den Malediven darf es auch noch gerne sein.

Professionelle Unterstützung für Kandidaten

 Natalja (vorne) und Jessica bereiten sich im Camp auf Naxos auf die neue „Biggest-Loser“-Edition vor. (Foto: SAT1)
Natalja (vorne) und Jessica bereiten sich im Camp auf Naxos auf die neue „Biggest-Loser“-Edition vor. (Foto: SAT1) Foto: Sat.1/Ben Pakalski / Sat.1

Auf ihrem Weg werden die Paare von Camp-Chefin und Ex-Kickbox-Weltmeisterin Dr. Christine Theiss, Fitness-Experte Ramin Abtin und Arzt und Ernährungsexperte Dr. Christian Westerkamp unterstützt. Außerdem steht ihnen Mental-Coach Hassina Bahlol-Schröer zur Seite. „Wie der Name ‚The Biggest Loser – Power Couples‘ es schon verrät, geht es diesmal um ganz besondere Paarkonstellationen“, sagt Theiss. „Es ist einfach großartig, die Wandlungen unserer Kandidat:innen hautnah mitzuerleben und meinen Teil dazu beitragen zu können.“

Hier geht es zur Bilderstrecke: Saarländerinnen Natalja und Jessica bei The Biggest Loser“ – „Family Power Couples“