1. Nachrichten
  2. Panorama

Tausende Euro im Altpapier verschollen

Tausende Euro im Altpapier verschollen

Tausende Euro im Altpapier verschollen Mönchengladbach. Ein 46-Jähriger hat die Polizei in Mönchengladbach um Hilfe gebeten, weil er mehrere tausend Euro in einem Altpapiercontainer vermutete. Der Mann hatte ein Auto verkauft und den Erlös in alten Büchern versteckt, wie die Polizei gestern mitteilte

Tausende Euro im Altpapier verschollenMönchengladbach. Ein 46-Jähriger hat die Polizei in Mönchengladbach um Hilfe gebeten, weil er mehrere tausend Euro in einem Altpapiercontainer vermutete. Der Mann hatte ein Auto verkauft und den Erlös in alten Büchern versteckt, wie die Polizei gestern mitteilte. Seine Frau habe davon nichts gewusst und diese Bücher im Altpapiercontainer entsorgt. Die Bücher wuren nicht gefunden. dpaFiese Kollegen: Frostschutz im KaffeeStockach. Mit Schleim, Urin und schließlich Frostschutzmittel im Kaffee haben Arbeitskollegen einen 39-Jährigen in Stockach in Baden-Württemberg schikaniert. Nachdem sich das Opfer mit dem Frostschutz Mund und Rachen verätzt hat, ermittelt die Polizei gegen zwei Frauen und einen Mann aus dem Kollegenkreis wegen gefährlicher Körperverletzung. dpaWildschwein schockt Kinder und MütterFrankfurt. Ein Wildschwein hat gestern einen Frankfurter Gemeindesaal gestürmt. Das Tier sprang nach Angaben der Polizei durch die Scheibe einer Terrassentür und überraschte eine Mutter-Kind-Gruppe. Das verletzte Tier rannte durch den Saal, die Menschen retteten sich auf die Tische. Schließlich verschwand das Schwein wieder und wurde draußen überfahren. ddp Frau nach Schuss auf Ehemann festgenommenRöllbach. Wenige Stunden nach einem Schuss auf ihren getrennt von ihr lebenden Ehemann im fränkischen Röllbach ist die Täterin festgenommen worden. Die Polizei hatte das Fluchtfahrzeug der 47-Jährigen an deren Arbeitsstätte entdeckt, wie die Fahnder mitteilten. Der 51-Jährige, der in einem Pkw saß, wurde nicht verletzt. ddp