Täter beschmieren Mainzer Bischofsgräber

Graffiti-Sprüher : Täter beschmieren Mainzer Bischofsgräber

Unbekannte haben zwei Gräber in der Bischofskrypta im Mainzer Dom mit Farbe beschmiert. Darunter das des langjährigen Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Karl Lehmann. Die Täter hinterließen die Graffiti-Schriftzüge „Rest in Peace“ (Ruhe in Frieden) wahrscheinlich während einer Ostermesse am Sonntag, teilte die Polizei in Mainz gestern mit.