1. Nachrichten
  2. Panorama

Syrisches Kind rührt in Castingshow zu Tränen

Syrisches Kind rührt in Castingshow zu Tränen

Syrisches Kind rührt in Castingshow zu Tränen Ein syrisches Flüchtlingskind hat in einer arabischen Castingshow das Fernsehpublikum zu Tränen gerührt. Nail al-Trabulsi (8) stammt aus der zerstörten syrischen Stadt Homs.

Der Junge eroberte mit seinem Auftritt in "Arabs got talent" am Samstagabend die Herzen der Juroren und des Publikums, aber auch viele arabische Künstler, die im Internet hymnische Kommentare veröffentlichten.

Erstes Fußballspiel im Garten der Queen

Die Vorbereitungen für das erste offizielle Fußballspiel bei der Queen laufen: Im Garten des Buckingham-Palastes hat ein Team mit Maßbändern und Schnüren ein 100 mal 60 Meter langes Fußballfeld markiert. Auf dem Feld werden am 7. Oktober die Londoner Amateurteams Civil Service FC und Polytechnic FC aufeinandertreffen. Die Queen hatte das Spiel als Teil der Feierlichkeiten des 150-jährigen Bestehens des englischen Fußballverbandes gestattet.

In 16 Stunden durch Londons U-Bahn-Netz

Im Rennen um die schnellste Fahrt durch das komplette Londoner U-Bahn-Netz gibt es einen neuen Rekord: Geoff Marshall und Anthony Smith haben sämtliche 270 Stationen der "Tube" in 16 Stunden, 20 Minuten und 27 Sekunden durchfahren. Das bestätigten die Rekordarchivare von Guinness World Records. Sie waren damit 8 Minuten schneller als ihre Vorgänger aus dem Jahr 2011, berichtete der Sender BBC.