Studien: Videospiele machen Jugendliche nicht dicker

Studien : Videospiele machen Jugendliche nicht dicker

Videospielen begünstigt Übergewicht nicht stark. Das berichten Forscher aus Würzburg und Linz nach der Auswertung von 20 Studien in der Fachzeitschrift „Social Science & Medicine“.

Demnach sind Erwachsene, die Computer- oder Videospielen nachgehen, zwar etwas dicker als Nichtzocker, aber der Effekt ist gering. Bei Kindern und Jugendlichen fanden die Forscher gar keinen Zusammenhang.

Mehr von Saarbrücker Zeitung