Studie: Englische Kinder sind besonders unglücklich

London · Englische Kinder sind laut einer Studie besonders unglücklich mit ihrem Leben. Dem "Good Child Report 2015" zufolge, für den Forscher rund 53 000 Kinder in 15 Ländern befragt hatten, gaben 7,1 Prozent der Befragten in England an, mit ihrem Leben unzufrieden zu sein.

In Deutschland waren es fünf Prozent, in Rumänien, dem über Spitzenreiter des Rankings, sogar nur 1,1 Prozent. Neben Fragen zu Bildung, Freunden und Familie sollten die Kinder angeben, ob sie um ihre Rechte wissen und ob sie in der Schule gemobbt würden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort