Nicht genehmigter Tanz: Strafe nach Bikini-Show an Bord eines Flugzeugs

Nicht genehmigter Tanz : Strafe nach Bikini-Show an Bord eines Flugzeugs

Die vietnamesische Billigfluggesellschaft Viet-Jet muss wegen eines nicht genehmigten Tanzes von Bikini-Models auf einem Flug eine Strafe von umgerechnet 1400 Euro zahlen.

Das teilte Vietnams zivile Luftfahrtbehörde mit. Auf dem Rückflug nach einem Fußballturnier soll Viet-Jet für die Spieler von Vietnams U23-Mannschaft die Show organisiert haben. Kritiker werfen der Airline, die schon mehrmals mit spärlich bekleideten Models warb, vor, Frauen zu Objekten zu degradieren.

Mehr von Saarbrücker Zeitung