Stadt München benennt Straße nach S-Bahn-Held

Stadt München benennt Straße nach S-Bahn-Held

Stadt München benennt Straße nach S-Bahn-Held München. In München wird eine Straße nach dem als S-Bahn-Held bekannt gewordenen Dominik Brunner benannt. Der Weg liegt unweit des S-Bahnhofs Solln. Brunner hatte sich im September 2009 in der S-Bahn schützend vor vier Schüler gestellt, die von Jugendlichen bedroht wurden

Stadt München benennt Straße nach S-Bahn-HeldMünchen. In München wird eine Straße nach dem als S-Bahn-Held bekannt gewordenen Dominik Brunner benannt. Der Weg liegt unweit des S-Bahnhofs Solln. Brunner hatte sich im September 2009 in der S-Bahn schützend vor vier Schüler gestellt, die von Jugendlichen bedroht wurden. Bei der anschließenden Schlägerei am Sollner Bahnhof starb der Manager. dapdSchon 275 Merapi-Opfer - Vulkan gibt RuheJakarta. Die Zahl der Todesopfer am indonesischen Vulkan Merapi ist gestern weiter gestiegen. Zwar flaut die Aktivität des Feuerbergs seit einigen Tagen ab. Bergungskräfte fanden unter einer einen Meter hohen Ascheschicht jedoch weitere Leichen. Die Zahl der Getöteten seit Ausbruch am 26. Oktober stieg auf 275, teilten die Behörden mit.dpa Politiker rät zu Minzebei Alkohol am Steuer Melbourne. Mit seinem Tipp, Alkohol am Steuer mit Pfefferminz-Bonbons zu bekämpfen, hat sich der ehemalige Regierungschef des australischen Bundesstaats Victoria, Jeff Kennett, keinen Gefallen getan. Wer seinen Alkoholspiegel im Blut mit Pfefferminz-Bonbons bekämpfe, sei ein "Vollidiot", sagte ein Sprecher der Unfall-Kommission. afp

Mehr von Saarbrücker Zeitung