Stadt Köln will Skandal-Baustelle doch nicht fluten

Köln. Die Stadt Köln verzichtet voraussichtlich auf das Fluten einer durch Baupfusch gefährdeten U-Bahn-Baustelle. Der Rheinpegel steige nur noch so langsam, dass wohl rechtzeitig eine stabilisierende Betondecke eingezogen werden könne, sagte gestern ein Stadtsprecher.Am Samstag war eine geplante Flutung im letzten Moment abgesagt worden

Köln. Die Stadt Köln verzichtet voraussichtlich auf das Fluten einer durch Baupfusch gefährdeten U-Bahn-Baustelle. Der Rheinpegel steige nur noch so langsam, dass wohl rechtzeitig eine stabilisierende Betondecke eingezogen werden könne, sagte gestern ein Stadtsprecher.Am Samstag war eine geplante Flutung im letzten Moment abgesagt worden. In der Skandalbaustelle fehlen teilweise mehr als 80 Prozent der stabilisierenden Eisenbügel. Deshalb kann der Druck durch das steigende Grundwasser zum Problem werden. Nach "Spiegel"-Informationen war der Pfusch beim Kölner U-Bahn-Bau möglicherweise von höherer Stelle einkalkuliert, um Geld zu sparen.dpa

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
Starkoch Johann Lafer (52, Foto: dpa) wirbt für gesundes Essen - und sündigt selbst fast täglich. "Das fängt bei Schokolade an und hört bei süßen Limonaden auf", verriet er. Niemand könne asketisch leben, sagte Lafer. "Das macht das Leben doch erst intere
Starkoch Johann Lafer (52, Foto: dpa) wirbt für gesundes Essen - und sündigt selbst fast täglich. "Das fängt bei Schokolade an und hört bei süßen Limonaden auf", verriet er. Niemand könne asketisch leben, sagte Lafer. "Das macht das Leben doch erst intere
Ihre Auftritte in bizarren Kostümen sind legendär, doch dass ihr Stil nicht immer ankommt, hat Lady Gaga (23, Foto: dpa) nun auch offiziell bestätigt bekommen: Bei der Verleihung der britischen NME-Musikpreise siegte die 23-jährige US-Sängerin am Mittwoch
Ihre Auftritte in bizarren Kostümen sind legendär, doch dass ihr Stil nicht immer ankommt, hat Lady Gaga (23, Foto: dpa) nun auch offiziell bestätigt bekommen: Bei der Verleihung der britischen NME-Musikpreise siegte die 23-jährige US-Sängerin am Mittwoch