1. Nachrichten
  2. Panorama

„Squid Game“: Saarland liebt Netflix-Hit – kurioser Spitzenplatz deutschlandweit

Steilvorlage für Witze im Netz : Saarland liebt Netflix-Hit „Squid Game“ – und belegt deutschlandweit kuriosen Spitzenplatz

Der neue Netflix-Hit „Squid Game“ erobert die Welt im Sturm. Auch im Saarland ist man von der Nummer-1-Serie begeistert und setzt deutschlandweite Kostümtrends. Das sorgt für Spott im Netz.

Die Serie „Squid Game“ aus Südkorea ist der meistgesehene Netflix-Titel aller Zeiten. Genau 27 Tage nach Serienstart kann „Squid Game“ bereits 111 Millionen Zuschauer verbuchen. Damit stößt die Serie den bisherigen Rekordhalter „Bridgerton“ vom Thron der erfolgreichsten Netflix-Produktionen. Das britische Kostümdrama war innerhalb von 28 Tagen nach Premiere von 82 Millionen Zuschauern gestreamt worden.

In den insgesamt neun Episoden erzählt „Squid Game“ das Schicksal von 500 hochverschuldeten Menschen. Um sich aus ihrer finanziellen Misere zu befreien, treten sie in scheinbar harmlosen Spielen gegeneinander an. Als Preisgeld winkt ein Millionenbetrag. In „Squid Game“ gehen die Verlierer jedoch nicht einfach geknickt nach Hause. Wer es nicht in die nächste Runde schafft, wird sofort getötet. Der Kampf und Leben und Tod dient den wohlhabenden Eliten als Unterhaltungsprogramm.

Im Heimatland des Regisseurs Hwang Dong-hyuk trifft die gesellschaftskritische Serie offenbar einen Nerv. Doch nicht nur dort, auch in der übrigen Welt scheinen Themen, wie wachsende soziale Ungleichheit, Diskriminierung von Minderheiten und extremer Leistungsdruck auf ein breites Zuschauerinteresse zu stoßen.

Die sozialen Medien werden regelrecht von Squid-Game-Memes geflutet und mit dem nahenden Halloween-Fest steigt vor allem das Interesse an Squid-Game-Kostümen. Die britische Branchenseite „The Sole Supplier” vermeldete, dass die Verkaufszahlen von weißen Vans, wie sie in der Serie getragen werden, um 7.800 Prozent gestiegen sind.

Auch in den Suchanfragen bei Google macht sich der Hype um die makabre Netflix-Serie bemerkbar – ein Detail sorgt hierbei für Verblüffung: Beim Suchbegriff „Squid Game Kostüm“ belegt das Saarland im Bundesländer-Vergleich den Spitzenplatz. In den vergangenen sieben Tagen ist der Anteil an Suchanfragen, der auf „Squid Game Kostüm“ entfällt, in keinem Bundesland so hoch wie hier. Auf Platz zwei landet der Nachbar Rheinland-Pfalz, gefolgt von Sachsen-Anhalt auf Platz drei.

In Berlin interessieren sich die wenigsten Menschen für ein „Squid Game Kostüm“.

Saarland verrückt nach Squid-Game: Verwunderung auf Instagram

Die saarländischen Suchanfragen sorgen bundesweit für Aufsehen. Die Redakteure von Funk, einem Content-Netzwerk von ARD und ZDF, posteten am Mittwoch die skurrile Google-Statistik mit der Frage: „Plant das Saarland ein eigenes Squid-Game?“

Sofort reagieren einige Saarländer: „Wir sind hier nicht alle verschuldet, falls ihr das denkt.“ Auch ein weiterer Kommentar sorgt sofort für Lacher: „Naja, hier will doch jeder ein Eigenheim, oder?“, fragt ein Instagram-User ironisch. Ein anderer denkt sofort an die aktuelle Verkehrssituation: „Ich glaube im Saarland hat man Squid Game, sobald man morgens mit dem Auto nach Saarbrücken kommt“.

Sicher ist nur: Halloween steht vor der Tür und viele Gruselfans auch im Saarland sind bereits auf der Suche nach einem Kostüm. Dass im Saarland verstärkt nach dieser Verkleidung gesucht wird, zeigt vor allem eins: Saarländer sind einfach Trendsetter!