1. Nachrichten
  2. Panorama

Späte Explosion am Frankfurter Uni-Turm

Späte Explosion am Frankfurter Uni-Turm

Steenkamp erlebte ihr Sterben bewusst Reeva Steenkamp hat nach Einschätzung eines Waffenexperten der südafrikanischen Polizei ihr eigenes Sterben durch die Schüsse ihres Freundes Oscar Pistorius bewusst miterlebt. Die erste Kugel habe sie vermutlich an der Hüfte getroffen, erst die letzte ihre Kopf, sagte Ballistiker Chris Mangena gestern im Mordprozess gegen Sportstar Pistorius aus.



Teenie-Einbrecher in USA angeklagt

14 Jugendliche sind im US-Bundesstaat Kalifornien wegen Einbruchs, Diebstahls oder Hausfriedensbruchs angeklagt worden, berichtet die "Los Angeles Times". Im November sollen Dutzende Teenager in Abwesenheit des Besitzers in einer Millionen-Villa eine Party gefeiert haben. Im Internet veröffentlichte Selbstporträts vom Exzess führten die Polizei auf ihre Spur.

Zu viel Eiweiß macht Kinder dick

München. Bekommen Babys sehr eiweißreiche Säuglingsnahrung, haben sie als Kind häufiger mit ihrem Gewicht zu kämpfen. Das wiesen Forscher der Ludwig-Maximilians-Universität München in einer neuen Studie nach. Die Forscher gehen davon aus, dass die Ernährung als Baby langfristig Auswirkungen auf den Stoffwechsel hat. Müttern wird deshalb empfohlen, nach Möglichkeit zu stillen.

Späte Explosion am Frankfurter Uni-Turm

Eineinhalb Monate nach der Sprengung des AfE-Turms hat es am alten Frankfurter Uni-Gelände erneut geknallt. Ein Baggerfahrer stieß gestern Vormittag mit seiner Schaufel an eine offenbar übriggebliebene Sprengladung, wie die Polizei mitteilte. Verletzt wurde niemand, der Baggerfahrer und weitere Bauarbeiter erlitten leichte Schocks. Die Explosion ließ einen Stein zerbersten, die Trümmer beschädigten den Bagger sowie drei Autos.