1. Nachrichten
  2. Panorama

Sex in der Kirche - Polizist vom Dienst suspendiert

Sex in der Kirche - Polizist vom Dienst suspendiert

Rennertshofen. Wegen eines Schäferstündchens mit seiner Freundin in einer Kirche muss ein Polizist um seinen Job bangen. Der 26-Jährige sei vom Dienst suspendiert worden, bestätigte die Polizei gestern Medienberichte. Das Pärchen hatte sich während des Rosenkranz-Gebetes lautstark auf der Empore der Pfarrkirche von Rennertshofen in Oberbayern vergnügt

Rennertshofen. Wegen eines Schäferstündchens mit seiner Freundin in einer Kirche muss ein Polizist um seinen Job bangen. Der 26-Jährige sei vom Dienst suspendiert worden, bestätigte die Polizei gestern Medienberichte. Das Pärchen hatte sich während des Rosenkranz-Gebetes lautstark auf der Empore der Pfarrkirche von Rennertshofen in Oberbayern vergnügt. Nachdem die Gottesdienstbesucher die eindeutigen Geräusche gehört hatten, stieg eine Frau auf die Orgel-Empore und ertappte das Paar in flagranti. Zeugen erkannten den Mann, der Pfarrer erstattete Anzeige wegen Störung der Religionsausübung. dpa