Selbstmörderin reißt Mann mit in den Tod

Drama auf Autobahn : Selbstmörderin reißt Mann mit in den Tod

Eine Frau ist in Würselen bei Aachen, dem Heimatort des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz, in Suizid-Absicht von einer Brücke auf die Autobahn gesprungen und hat beim Aufprall einen Autofahrer mit in den Tod gerissen.

Die Ehefrau des Fahrers und zwei Enkelkinder im Wagen überlebten, wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft gestern sagte. Die 80 Jahre alte Frau sei auf das Auto des 70 Jahre alten Fahrers geprallt und habe die Scheibe durchschlagen, hieß es.