| 20:35 Uhr

Großeinsatz in Stuttgart
SEK nimmt Rapperin wegen Waffen-Fotos fest

Stuttgart. Weil sie Fotos von Waffen bei Instagram veröffentlicht hat, ist eine 33-Jährige in Stuttgart vorläufig festgenommen worden. Bei der Frau soll es sich um die Frankfurter Rapperin Schwesta Ewa handeln, meldeten mehrere Medien am Wochenende.

Sie soll zwei Fotos von Waffen und Patronen ins Internet gestellt haben. Das SEK nahm die Musikerin in einem Hotel fest. Die Waffen fanden sie nicht.