Schwertwal tötet Trainerin im Freizeitpark

Schwertwal tötet Trainerin im FreizeitparkMiami. In einem Freizeitpark in Florida hat ein Schwertwal vor den Augen der Zuschauer seine Trainerin getötet. Augenzeugen berichteten, wie das rund fünf Tonnen schwere Tier kurz nach der Sea-World-Mittagsshow in Orlando aus dem Pool hochschnellte, seine Trainerin packte und mit sich in die Tiefe zog

Schwertwal tötet Trainerin im FreizeitparkMiami. In einem Freizeitpark in Florida hat ein Schwertwal vor den Augen der Zuschauer seine Trainerin getötet. Augenzeugen berichteten, wie das rund fünf Tonnen schwere Tier kurz nach der Sea-World-Mittagsshow in Orlando aus dem Pool hochschnellte, seine Trainerin packte und mit sich in die Tiefe zog. afpGeringe Strafe für Ernst August gefordertHildesheim. In dem neu aufgerollten Prozess wegen einer Attacke auf einen Hotelbesitzer im Jahr 2000 in Kenia kann Ernst August Prinz von Hannover (55) auf ein milderes Urteil hoffen. Die Staatsanwaltschaft forderte gestern eine Geldstrafe von 200 000 Euro wegen vorsätzlicher Körperverletzung. Das Landergericht Hannover hatte den Adligen im Jahr 2004 zu 445 000 Euro verurteilt. ddp/afpWieder Raubüberfall in Münchner S-BahnMünchen. Die gewalttätigen Übergriffe in Münchner S-Bahnen nehmen kein Ende. Am Mittwoch wurde ein 43-Jähriger von zwei bislang unbekannten Schlägern mit einer Bierflasche angegriffen und ausgeraubt, teilte die Polizei mit. Weil der Mann sich weigerte, sein Handy rauszugeben, schlug einer der beiden etwa 20-Jährigen mit einer Bierflasche zu und verletzte ihn am Auge. dpaUS-Schule feuert alle ihre LehrerWashington. Weil die Pennäler einer US-High-School chronisch schlechte Noten nach Hause brachten, feuert eine Schulbehörde im Bundesstaat Rhode Island alle 93 Lehrer. Sie begründet ihren Schritt damit, dass nur 52 Prozent der rund 800 Schüler einen Abschluss schaffen würden und nur sieben Prozent ausreichende Mathematik-Kenntnisse vorweisen könnten. dpa

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort
Ihre Auftritte in bizarren Kostümen sind legendär, doch dass ihr Stil nicht immer ankommt, hat Lady Gaga (23, Foto: dpa) nun auch offiziell bestätigt bekommen: Bei der Verleihung der britischen NME-Musikpreise siegte die 23-jährige US-Sängerin am Mittwoch
Ihre Auftritte in bizarren Kostümen sind legendär, doch dass ihr Stil nicht immer ankommt, hat Lady Gaga (23, Foto: dpa) nun auch offiziell bestätigt bekommen: Bei der Verleihung der britischen NME-Musikpreise siegte die 23-jährige US-Sängerin am Mittwoch