1. Nachrichten
  2. Panorama

Schweiz: Deutscher stürzt zwölf Meter in Gletscherspalte

Schweiz : Deutscher stürzt zwölf Meter in Gletscherspalte

Ein deutscher Skitourengänger ist im Schweizer Skigebiet von Saas Fee in eine zwölf Meter tiefe Gletscherspalte gestürzt und gestorben. Er konnte am Samstag zwar geborgen werden, starb aber in der Nacht im Krankenhaus, teilte die Polizei im Kanton Wallis mit.

Der 54-Jährige war mit drei Begleitern beim Aufstieg am Feegletscher unterwegs, als er abstürzte.