1. Nachrichten
  2. Panorama

Schneegestöber stoppt Abstieg am Nanga Parbat

Schneegestöber stoppt Abstieg am Nanga Parbat

Schneegestöber stoppt Abstieg am Nanga Parbat Islamabad/Rom. Dichtes Schneegestöber hat gestern den Abstieg der beiden auf dem Nanga Parbat in Not geratenen Südtiroler Bergsteiger zwischenzeitlich gestoppt. Simon Kehrer und Walter Nones hätten dem Basislager aber telefonisch mitgeteilt, dass es ihnen gut geht. Den Angaben zufolge ist der Abstieg nun heute geplant

Schneegestöber stoppt Abstieg am Nanga Parbat Islamabad/Rom. Dichtes Schneegestöber hat gestern den Abstieg der beiden auf dem Nanga Parbat in Not geratenen Südtiroler Bergsteiger zwischenzeitlich gestoppt. Simon Kehrer und Walter Nones hätten dem Basislager aber telefonisch mitgeteilt, dass es ihnen gut geht. Den Angaben zufolge ist der Abstieg nun heute geplant. dpaKinder filmteneine MisshandlungBlossin. Kinder haben einen Elfjährigen in einem Ferienzentrum im brandenburgischen Blossin geschlagen und die Misshandlungen gefilmt. Wie ein Polizeisprecher gestern mitteilte, schlug und trat ein 13-Jähriger den Jungen am Sonntag mehrfach gegen den Kopf. Zwei weitere Kinder filmten die Misshandlung mit ihren Handys. Das Opfer ist im Krankenhaus. Die Polizei übergab die anderen drei aus Berlin stammenden Kinder ihren Eltern. ddp 18 Tage Karaoke: Rekord in finnischem Club Helsinki. Ein Club im finnischen Kouvala hat einen neuen Karaoke-Weltrekord aufgestellt. 446 Stunden, vier Minuten und sechs Sekunden dauerte der Gesangs-Marathon - länger als 18 Tage, wie Medien gestern berichteten. Der Rekordversuch hatte am 2. Juli zum Karaoke & Marathon Festival 2008 bei Helsinki begonnen. Den bisherigen Rekord hielt ein chinesischer Club mit 214 Stunden. dpaKabelklau legt polnische Züge lahmWarschau. Kabeldiebe haben in Polen zwei Eisenbahnlinien lahmgelegt. Wie ein Sprecher der polnischen Bahngesellschaft gestern mitteilte, stahlen Unbekannte auf den Linien zwischen Breslau und Opole sowie Breslau und Klodzko in Niederschlesien insgesamt 400 Meter Elektro-kabel. Allein in Niederschlesien haben Kabeldiebe in den vergangenen Jahren Leitungen im Wert von umgerechnet 610000 Euro entwendet. afp