1. Nachrichten
  2. Panorama

Sauerland räumt Fehler bei Umgang mit Loveparade-Unglück ein

Sauerland räumt Fehler bei Umgang mit Loveparade-Unglück ein

Duisburg. Der Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU) hat Fehler im Umgang mit dem Loveparade-Unglück eingeräumt

Duisburg. Der Duisburger Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU) hat Fehler im Umgang mit dem Loveparade-Unglück eingeräumt. "Ich bedauere es sehr, dass ich mich in der Vergangenheit selbst an den Diskussionen über öffentlich-rechtliche Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten beteiligt habe", schreibt Sauerland in einem Weihnachtsgrußwort, das auf der Internet-Seite der Stadt veröffentlicht wurde.Damit sei er der Situation und insbesondere den Gefühlen der Geschädigten nicht gerecht geworden. "Diese unglückliche Situation war wahrscheinlich dem menschlichen Bedürfnis geschuldet, so schnell wie möglich nach Erklärungen zu suchen, wie es zu dieser Tragödie kommen konnte", meinte Sauerland. Bei der Loveparade in Duisburg waren Ende Juli 21 Menschen ums Leben gekommen, hunderte wurden bei der Massenpanik verletzt. dpa