1. Nachrichten
  2. Panorama

Russische Kühe sollen dank VR-Brillen mehr Milch geben

Zukunftsmu(h)sik : Russische Kühe sollen dank VR-Brillen mehr Milch geben

In Deutschland gehen die Bauern auf die Straße, in Russland stehen die Kühe im Fokus – und zwar im hochmodernen. Damit sie im kalten russischen Winter mehr Milch geben, sollen die Kühe des Landes künftig mit Hilfe von Virtual-Reality-Brillen auf saftige grüne Wiesen versetzt werden.

Die digitalen Bilder sollen die Huftiere entspannen und so die Milchproduktion erhöhen, erklärte das Landwirtschaftsministerium des Gebiets Moskau den Plan. Erste Tests zeigten schon Erfolge. Ernster Hintergrund: Russland investiert kräftig in seine Milchbranche, weil die EU-Sanktionen für Engpässe sorgen.