1. Nachrichten
  2. Panorama

Rupert Murdoch und Jerry Hall heiraten

Rupert Murdoch und Jerry Hall heiraten

Mit knapp 85 denken viele Menschen schon mal an den großen Abschied, die letzte Reise. Das Leben ist gelebt. Nicht so bei Rupert Murdoch . Der wagt nochmals ein Ja-Wort, einen Bund fürs Leben sozusagen.

An diesem Samstag geleitet der Zeitungsmann und Mega-Verleger das Model und Schauspielerin Jerry Hall (59), Ex-Geliebte von Mick Jagger , in die hübsche St. Bride's Church an der Londoner Fleet Street - die so genannte Journalisten-Kirche. Die genauen Umstände der Eheschließung bleiben bis zuletzt ein Geheimnis. "Es handelt sich nicht um eine kirchliche Trauung", teilte eine Sprecherin der Kirche mit. Offen bleibt die Frage, wo und wann genau die Ehe standesamtlich besiegelt wird. "Wir geben keine weiteren Informationen", lassen die PR-Leute des Medienmannes wissen. Offen bleibt auch, ob die Braut in Weiß erscheint.

Zeit ist im Alter bekanntlich ein kostbares Gut, verständlich, dass die Brautleute nicht lange gezögert haben. Erst vor sechs Monaten sollen sie sich kennengelernt haben. Britische Medien schreiben, seitdem halte sich der Australier Murdoch häufig in London auf, wo die Braut lebt. Für Murdoch ist es mittlerweile bereits die vierte Hochzeit.