Stephanie zu Guttenberg (34, Foto: dapd), Ehefrau von Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg, hält nichts von guten Vorsätzen - zumindest nicht in der Silvesternacht: "Ich mache mir keine guten Vorsätze. Ich halte mich sowieso nicht dran.

Stephanie zu Guttenberg (34, Foto: dapd), Ehefrau von Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg, hält nichts von guten Vorsätzen - zumindest nicht in der Silvesternacht: "Ich mache mir keine guten Vorsätze. Ich halte mich sowieso nicht dran.

Stephanie zu Guttenberg (34, Foto: dapd), Ehefrau von Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg, hält nichts von guten Vorsätzen - zumindest nicht in der Silvesternacht: "Ich mache mir keine guten Vorsätze. Ich halte mich sowieso nicht dran. Ich versuche, nicht nur am 31.12

Stephanie zu Guttenberg (34, Foto: dapd), Ehefrau von Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg, hält nichts von guten Vorsätzen - zumindest nicht in der Silvesternacht: "Ich mache mir keine guten Vorsätze. Ich halte mich sowieso nicht dran. Ich versuche, nicht nur am 31.12. mein Leben neu zu sortieren, sondern versuche mich das ganze Jahr zu befragen - auch zu hinterfragen." dpa

Die britische Königin Elisabeth II. (84, Foto: dpa) ist zum ersten Mal Uroma geworden. Ihre Urenkelin kam am Mittwoch in der Grafschaft Gloucestershire zur Welt, wie der Buckingham Palace in London mitteilte. Der Name des Mädchens war zunächst noch nicht bekannt. Es ist die Tochter von Peter Phillips, dem Sohn von Prinzessin Anne aus deren erster Ehe. Die 60 Jahre alte Anne - einzige Tochter der Queen - ist zum ersten Mal Oma geworden. dpa

Mehr von Saarbrücker Zeitung