1. Nachrichten
  2. Panorama

Studie zur Fettleibigkeit: Rate der Fettleibigen steigt rasant

Studie zur Fettleibigkeit : Rate der Fettleibigen steigt rasant

(dpa) Weltweit sind 712 Millionen Menschen fettleibig. Das berichtet ein internationales Forscherteam im „New England Journal of Medicine“.  Die Untersuchung zeigt zudem, dass der Anteil fettleibiger Menschen rasch gestiegen ist.

So habe er sich von 1980 bis 2015 in mehr als 70 Ländern verdoppelt. Besonders gestiegen sei die Rate der fettleibigen Kinder, erklären die Forscher. 2015 waren laut Untersuchung 108 Millionen Kinder und 604 Millionen Erwachsene fettleibig. Das entspreche fünf Prozent der Kinder und zwölf Prozent der Erwachsenen.