Räuber sperren 85-Jährige tagelang in Wohnung ein

Räuber sperren 85-Jährige tagelang in Wohnung ein

Räuber haben eine 85 Jahre alte Frau aus Niedersachsen in ihrem Haus überfallen und eingesperrt. Vier Tage lang musste sie ohne Wasser und Essen ausharren, bis ein Pflegedienst-Mitarbeiter sie gestern befreite, teilte die Polizei mit.

Der Frau gehe es den Umständen entsprechend gut, sie stehe aber unter Schock. Mehrere Männer waren nach Aussagen der 85-Jährigen in der Nacht zum Freitag in den abseits gelegenen Bauernhof in Süstedt eingedrungen. Sie sperrten die Frau ins Schlafzimmer, wo sie Fenster- und Türgriffe abbauten. Die Räuber entwendeten Bargeld sowie Schmuck und entkamen unerkannt.