Rätsel um tote Deutsche an italienischer Autobahn

Rätsel um tote Deutsche an italienischer Autobahn

Rätsel um tote Deutsche an italienischer Autobahn Cosenza. Eine erstochene Deutsche gibt der Polizei in Italien Rätsel auf: Die Leiche der 40-Jährigen wurde am Samstag von der italienischen Polizei im Straßengraben einer Autobahn nahe der kalabrischen Stadt Cosenza gefunden

Rätsel um tote Deutsche an italienischer Autobahn Cosenza. Eine erstochene Deutsche gibt der Polizei in Italien Rätsel auf: Die Leiche der 40-Jährigen wurde am Samstag von der italienischen Polizei im Straßengraben einer Autobahn nahe der kalabrischen Stadt Cosenza gefunden. Mindestens sieben Messerstiche in Brust und Hals habe der Körper aufgewiesen, wie italienische Medien gestern berichteten. dpaBlindes Vertrauen: Navi lotst Autofahrer in MainOffenbach. Blindes Vertrauen in ein Navigationsgerät hat fünf jungen Männern in Offenbach einen feuchten Advent im Main beschert. Am späten Samstagabend steuerte der Fahrer seinen Kleinwagen über den Fähranleger in den Fluss, wie die Polizei berichtete. Der Fahrer hatte sich voll auf die Anweisungen seines Navis verlassen. Die Männer konnten sich aber unverletzt aus dem Auto befreien. dpaObdachloser wochenlang in LuxushotelsParis. Von der Straße in den Palast: Ein Obdachloser aus Paris hat sich diesen Traum für einige Wochen verwirklicht. Der 46-jährige Tunesier Jamel B. gab sich als Sekretär arabischer Prinzen oder Scheichs aus und behauptete, er organisiere für seine Chefs Luxus-Reisen nach Paris. Jamel B. schlief tagelang in Luxushotels und schlürfte auf Kosten der Concierges Champagner, berichtete die Zeitung "Le Journal du Dimanche". dpaPolizist schießt auf jugendlichen AngreiferBerlin. Ein Polizist hat gestern in Berlin einen jugendlichen Angreifer angeschossen. Der 19- Jährige wurde am Bein verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Hintergründe sind bislang unklar. Inzwischen hat die Mordkommission Ermittlungen gegen den Polizisten aufgenommen. dpa