Prinz William ist alleine in Afrika und genießt ruhige Nächte

Royals auf Reisen : Prinz William genießt kinderlose Nächte

Prinz William (36) ist derzeit solo auf Afrika-Reise unterwegs. Er genieße vor allem den von seinen Kindern ungestörten Schlaf, sagte er am vergangenen Dienstag in Windhuk. Nach seinem zweitägigen Besuch in Namibia im Süden Afrikas reist Prinz William voraussichtlich nach Tansania und Kenia in Ostafrika.

Der Fokus der Reise ist das Thema Tierschutz. Prinz William ist Schirmherr mehrerer Tierschutzorganisationen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung