Polizisten begleiten Ex-Schwerverbrecher bei Radrennen

Polizisten begleiten Ex-Schwerverbrecher bei Radrennen

Beim Radsportrennen Cyclassics in Hamburg ist am Sonntag auch ein Ex-Sicherungsverwahrter in Polizeibegleitung gestartet. Der Mann sei beim Jedermann-Rennen, an dem rund 22 000 Freizeitsportler teilnahmen, mitgefahren.

Nach früheren Berichten wird der im Februar 2012 entlassene Mann auf einer Strecke von rund 55 Kilometern von mindestens zwei Polizisten begleitet. Er hatte zuletzt unter anderem wegen versuchten Mordes und Vergewaltigung im Gefängnis gesessen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung