Urteil: Polizist muss 21 Jahre ins Gefängnis

Urteil : Polizist muss 21 Jahre ins Gefängnis

(dpa) In einem Drogen- und Korruptionsprozess hat ein Gericht einen norwegischen Star-Ermittler zu 21 Jahren Haft verurteilt. Der Polizist habe neun Jahre lang vorsätzlich den Import von Haschisch unterstützt – insgesamt 13,9 Tonnen.

Der 60-Jährige habe gewusst, dass einer seiner Informanten große Mengen an Drogen schmuggelte, aber nichts dagegen getan.

Mehr von Saarbrücker Zeitung